Home

Verein

Abteilungen
Judo
Aikido
Jiu-Jitsu
Kendo
Gymnastik

Zeiten

Aktuelles

Bilder

Kontakt

Termine

 

Gürtelfarbenturnier – Gold für Reber
 


Beim Gürtelfarbenturnier in Steinheim – einer Spezial-Turnierform – kommt zu den regulären Unterscheidungen nach Alter und Gewicht, noch der Faktor Erfahrung bei der Wettkampfgruppeneinteilung mit hinzu und so ging es für die Jugendklassen unter 14, 16 und 18 Jahren am Sonntag, den 11. März 2018 in eine recht ebenbürtige Konkurrenz. Vom Judoverein Urbach e.V. waren Daniel Stirm (U14), Mathis Reyher (U16), Felix Reber (U16) und Florin Reyher (U18) am Start.

Daniel und die Brüder Mathis und Florin kämpften stark und ambitioniert und erreichten jeweils gute Platzierungen. Daniel erreichte mit unter anderem einem Sieg gegen Louis Heyer bei den Unter-14-Jährigen in der Klasse bis 42 kg den 3. Platz. Bei den U16 wurde Mathis bis 48kg Fünfter. Florin kämpfte bis 54kg bei der U18, konnte Techniken umsetzen und Wertungen einfahren und landete so abschließend auf Platz 4.

Herausragend war Felix Reber, der mit starker Technik und schlauer Taktik sich keinen Sieg nehmen ließ und so den verdienten 1. Platz bei den U14 bis 46kg belegte und damit Gold sein eigen nennen durfte. Felix hatte mit Schulterwurf (Seoi-otoshi) und anschließendem Haltegriff gegen Veit Greifeneder, vom TSG Schwäbisch Hall gewonnen und ebenso Lewin Singer mit Tai-otoshi (Körpersturz) vorzeitig besiegt.

Der JV Urbach e.V. gratuliert allen Judoka ganz herzlich zu den erreichten Platzierungen und lobt ausdrücklich die tolle Bronze-Leistung von U12-Kämpfer Daniel Stirm und super Gold-Ergebnis von Felix Reber.