Home

Termine

Zeiten

Wissenswertes

Prüfungsprogramm

Links

Kontakt
 

 

www.jv-urbach.de

 

Judobegriffe
 

 

ASHI

Fuß, Bein

BARAI

fegen

DAOSHI

umstoßen, umwerfen

DE

vorwärts, vorstellen, von sich weg

DORI

nehmen, wegnehmen, ergreifen, fangen

ERI

Kragen

GAESHI

Gegenangriff

GAKE

einhängen, haken

GARAMI          

gebeugt, gedreht

GARI

Sichel

GATAME

unbeweglich machen

GOSHI

Hüfte

GURUMA

Rad

HADAKA

frei, nackt, Nacken

HANE

Flügel, Feder, auch Sprung

HARAI

fegen, mähen

HIKOMI

in die Bodenlage ziehen

HIZA

Knie

HON

Wurzel, Basis, Grundform

JIME

würgen                        

JUJI

Kreuz

KAMI

oberhalb, obenauf

KATA

Schulter, rituelle Übungsform

KESA

Schärpe

KO

klein

KOMI

innen

KOSHI

Hüfte

KUZURE

Abart, Variante

MAKI

rollen, drehen

MATA

Schenkel

NAGE

werfen, Wurf

O

groß

OKURI

beide, zwei

OTOSHI

das Fallenlassen

SEOI

Rücken

SHIHO

vier Seiten, vier Richtungen

SOTO

außen, neben dem Körper

SUMI

Ecke, Winkel, Kniekehle

TAI

Körper

TATE

aufrecht, gerade

TANI

Tal

TE

Hand

TOMOE

Bogen, gebogener Winkel

TSURl

auffangen

UCHI

innen

UDE

Arm

UKI

schweben, flattern

URA

entgegengesetzt, Rücken

USHIRO

nach hinten

WAKI

Körperseite

YOKO

Seite