Home

Verein

Abteilungen
Judo
Aikido
Jiu-Jitsu
Kendo
Gymnastik

Zeiten

Aktuelles

Bilder

Kontakt

Termine

 

Silber für Lukas Fischer und zwei starke 5. Plätze für Penzkofer und Seibold am Kappelberg
 

Am vergangenen Sonntag gings für die U12-Jugend des JV Urbach e.V. auf die Wettkampfmatte nach Fellbach. Dort lud das Kappelbergturnier zum sportlichen Vergleich.

Die ersten Probleme machte bereits die Erkältungswelle, die einige U12, aber auch die älteren Kämpferinnen und Kämpfer der U15/U18 außer Gefecht setzte.

Die resistenten Urbacher waren insgesamt 9 Kämpfer zwischen 10 und 11 Jahren. Namentlich waren dies: Lukas Fischer (-28kg), Raphael Wiedmann (-31kg), Levin Kruse (-34kg), Patrick Steurer (-34kg), Benedikt Kussinger (-37kg), Felix Müller (-40kg), Luca Miggiano (-40kg), Aaron Seibold (-46kg) und Tobias Penzkofer (-50kg).

Die meisten Gewichtsklassen waren stark besetzt und so konnten trotz guten Ansätzen sechs keine Plätze unter den ersten 8 erringen.
Aaron Seibold konnte mit einem starken Sieg gegen den Backnanger Iven Becker mittels Schulterwurf (Seoi-otoshi) Boden gut machen unterlag aber im Kampf um Platz 3 gegen Kozelsky vom TSV Asperg und erreichte so den 5. Platz.

Tobias Penzkofer der in der Gewichtsklasse bis 50kg startete, konnte seinen Fußwurf (O-uchi-gari = Innensichel) durchsetzen und Gegner Dennis Ruff von der Sportschule Kustusch werfen. Mit einem anschließenden Haltegriff beendete Tobias den Kampf mit einem klaren Sieg. Ähnlich wie bei Aaron war aber im Kampf um den 3. Platz trotz guten Angriffen kein Sieg gegen Leon Gratza möglich und so blieb auch für Tobias der 5. Platz.

Bei den leichteren Jungs ging Lukas Fischer bis 28kg auf die Wettkampfmatte. Lukas zeigte gute Leistungen und besiegte Maxim von Smercek vom MTV Ludwigsburg nach langem Griffkampf durch Fußwurf (O-soto-otoshi = Außensturz). Im Ergebnis erreichte Lukas so den hervorragenden Silberrang und durfte das Siegerpodest auf Stufe zwei besteigen.

Der JV Urbach e.V. sagt herzlichen Glückwunsch zu den tollen Leistungen.