Home

Verein

Abteilungen
Judo
Aikido
Jiu-Jitsu
Kendo
Gymnastik

Zeiten

Aktuelles

Bilder

Kontakt

 

Bronze auf Nordwürttembergischen Niveau für Robin Besser
 


Als einziger Urbacher war Robin Besser bei den Bezirks-Einzelmeisterschaft der Kids unter 10 Jahren durchgekommen und hatte sich für die Nordwürttembergische Ebene qualifiziert.
Somit zwar als einziger Urbacher Kämpfer, aber mit guter Hoffnung, ging Robin nun am 20. November 2016 in Backnang auf die Matte und stellte sich dem nun schwierigeren Teilnehmerfeld bei den Nordwürttembergischen Meisterschaften in seiner Gewichtsklasse bis 30 kg.

In der ersten Begegnung ging es gegen Alexej Krebs vom JC Bietigheim. Robin konnte seinen Gegner dominieren und zu Boden bringen. Hier setzte der Urbacher gekonnt einen Haltegriff (den Kesa-gatame, auf Deutsch: Schärpe) an und hielt den Bietigheimer über die erforderliche Zeit von 20 Sekunden und gewann somit mit Ippon (voller Punkt, vorzeitiger Sieg).
In der zweiten Runde ging es gegen den Ellwanger Martin Schneider, mit dem Robin sich über die gesamte Kampfzeit herumquält. Beide Kämpfer kommen mit ihren Techniken nicht durch und letztlich entscheidet der Kampfrichter zu Gunsten des Gegners anhand eines Strafpunktes.
Auch Kampf drei gegen den starken Karl Könneke geht mit einer Niederlage für Robin zu Ende, da der Urbacher die frühe Führung des Gegners nicht mehr ausgeglichen bekommt.
Im letzten Kampf ging es nochmals an die Substanz. Ein stätiger Angriffsfluss von Robin mit Wurfansätzen und gutem Bodenkampf führt aber gegen den Heubacher Bjarne Fischer nicht zum Erfolg und letztlich endet der letzte Kampf mit einem akzeptablen Unentschieden.

Anhand der Begegnungsergebnisse erreichte Robin letztlich den 3. Platz und erhielt bei der Siegerehrung die Bronzemedaille.


Herzlichen Glückwunsch und weiter so!